Bustour nach Kolberg 17.10.2016

Stettin (Szczecin)

 Stettin ist die Hauptstadt der polnischen Woiwodschaft (Polnischer Verwaltungsbezirk) Westpommern und mit

                                           410 000 Einwohnern die siebtgrößte Stadt Polens.

         

                                      Im Vordergrund der "Engel der Freiheit"                                                              Johannes-Kirche

             

       Schloss der Herzöge von Pommern          Stiftungstafel mit Doppelportrait der Herzöge                   Turmuhr (1693)

      Die Residenz der Greifenfürsten ist eine Rekonstruktion der Renaissance-Residenz aus dem 16.Jahrhundert. Das Schloss

                                                 besteht aus vier Gebäudeflügeln. Heute dient es als Kulturzentrum. 

         

   li.: Der Südflügel (ehemaliges großes Haus) mit der Turmuhr vom Hofuhrmacher (Caspar Nyttardy) des schwedischen Königs.

      

   Jakobikirche (1350-1435)                                                                                                                         Springbrunnen "Weißer Adler"

      

                                                                                                                                                                          Königstor                       

               

                                                                                              Woiwodschaftsamt

    

                                                                         Hakenterrassen am westlichen Oderufer

     

                        Aussichtspavillon an den Hakenterrassen                                                                      Meeresmuseum

      

                                                        Woiwodschaftsamt und Pavillon                                                               Akademie

    Leider war unser Aufenthalt in Stettin sehr knapp bemessen und so konnten wir nur wenig von dieser schönen Stadt sehen.