Lüttauer See - Schmalsee - Wildpark Uhlenkolk- Mölln am 11.05.2017

   

                       Blick über den Lüttauer See                                                    Gedenkstein des Lützowschen Freikorps von 1813

   

                Zufluss vom Drüsensee in den Lüttauer See                                     Der Wanderweg führte direkt am See entlang

   

             Brücke zwischen Lüttauer See und Schmalsee                                                         Blick von der Brücke

   

             Wir überquerten die Schaafbücke, die über die Pinnau führt. Anschließend besuchten wir den Wildpark Uhlenkolk.

           

        Außer einem Waschbären sahen wir kaum Tiere.             Der "Grundlose Kolk" ein Moorsee entstanden aus einem Toteisloch.     

   

            Blick über den Möllner Stadtsee vom Kurpark aus.                                                             Im Kurpark

   

                                                                                     Brücke und blühende Zierkirsche

   

               Der Schwan saß gut versteckt auf seinem Nest.                                                    Sumpfdotterblumen

      

                                                                                  Die malerische Altstadt von Mölln.

      

 Sankt-Nicolai-Kirche (Anfang 13. Jahrhundert)                               Historisches Rathaus                                        Till Eulenspiegel


   

                                 Während der Heimfahrt nach Kiel kamen wir an vielen blühenden Rapsfeldern vorbei.

                 

        Die heutige Kirche (Marienkirche) in Siebenbäumen wurde 1741/42 im Stil der Tudorgotik erbaut. Sie ist vermutlich die vierte

                                                                                            Kirche an gleicher Stelle.